Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Inhalte im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

enmodes GmbH
Geschäftsführer: Dr. Tim Kaufmann
Wilhelmstraße 38
52070 Aachen/Germany

Email: info@enmodes.de
Telefon: +49(0)-241-412-510-71

Ihre personenbezogenen Daten:

Sie können die folgenden Rechte jederzeit ausüben. Wenden Sie sich dafür an unseren Datenschutzbeauftragten (s.u.).

  • Erfahren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten (Art. 15 DSGVO).
  • Korrektur von falschen persönlichen Daten (Art. 16 GDPR).
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO).
  • Beschränkung der Datenverarbeitung, falls wir nicht bereits rechtlich zur Löschung Ihrer Daten aufgefordert sind (Art. 18 DSGVO).
  • Widersprechen der Datenverarbeitung durch uns (Art. 21 DSGVO), sowie
  • der Datenübertragung, vorausgesetzt, Sie haben unserer Datenverarbeitung zugestimmt oder einen Vertrag mit uns geschlossen (Art. 20 DSGVO).

Die Zustimmung zu obigen Punkten können Sie jederzeit durch schriftliche Aufforderung mit Wirkung in die Zukunft widerrufen.

Sie können jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einlegen, unabhängig davon, ob es sich um die Behörde Ihres Heimatlandes oder der für uns zuständigen Behörde handelt.

Eine Liste entsprechender Behörden finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html.

Cookies

Wie viele andere Websites verwenden wir sog. "Cookies". Coockies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät (Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) gespeichert werden, wenn Sie Websites besuchen.

Sie können sowohl einzelne Cookies als auch das ganze Cookie-Inventar löschen. Außerdem können Sie sich unter folgenden Links (abhängig von Ihrem Browser) vorab informieren, wie Cookies gelöscht oder blockiert werden können:

Speicherdauer und eingesetzte Cookies:

Wenn Sie der Nutzung von Cookies durch Ihren Browser zugestimmt haben, können die folgenden Cookies bei unseren Websites genutzt werden:

Technisch nötige Cookies

Ursprung und Zweck der Verwendung:

Wir nutzen Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher zu machen. Einige Element unserer Website nutzen dafür die Möglichkeit, Websiten wieder aufzurufen, wenn ein Websitenwechsel rückgängig gemacht wird.

Der Zweck dieser technisch nötigen Cookies ist es, die Website für Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen könnten ohne diese Nutzung nicht angeboten werden. Für diese Funktionen ist es nötig, dass Ihr Browser auch nach einem Websitewechsel noch identifiziert werden kann.

Wir nutzen Cookies für die folgenden Anwendungen:

Anpassung von Spracheinstellungen

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung wird in Übereinstimmung mit Art. 6 §1 DSGVO auf Grundlage unseres Anspruchs auf nutzerfreundliches Design unserer Website ausgeführt.

Empfänger:

Empfänger der Daten können technische Dienstleister sein, die für den Betrieb und Unterhalt unserer Website erforderlich sind.

Vorgeschriebene oder erforderliche Bestimmungen:

Die Bestimmung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder rechtlich noch vertraglich erforderlich. Nichtsdestotrotz kann die Nutzung und Funktionalität unserer Website ohne diese Daten nicht garantiert werden. Überdies können individuale Services ansonsten ggf. nicht verfügbar oder eingeschränkt sein.

Widerspruch

Bitte senden Sie Ihren Widerspruch entsprechend Art. 21 DSGVO.

Kontaktformular

Ursprung und Zweck der Verwendung:

Die Daten, die Sie eingeben, werden zu dem Zweck gespeichert, die individuelle Kommunikation mit Ihnen sicherzustellen. Zu diesem Zweck ist es nötig, dass Sie uns eine gültige E-Mail Adresse und Ihren Namen übermitteln. Dies dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Antwort auf selbige. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten beruht auf einem berechtigten Interesse (Art. 6 §1 DSGVO).

Mit der Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine einfache Kontaktaufnahme ermöglichen. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot anzufordern, werden die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet (Art. 6 §1 DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. auch Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Die Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung des Antrags gelöscht.

Sofern ein Vertragsverhältnis zustande kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Vorgeschriebene oder erforderliche Bestimmungen:

Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, wenn Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Nutzung von Google Maps

Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden "Google") betrieben. Dies ermöglicht es uns, interaktive Karten direkt auf der Website darzustellen und Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion zu ermöglichen.
Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter deren Datenschutzerklärung hier: https://policies.google.com/privacy. Dort können Sie auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen im Datenschutzzentrum ändern.

Hier finden Sie überdies Informationen, wie Sie Ihre eigenen Daten in Bezug auf Google-Produkte verwalten können: https://www.dataliberation.org

Durch den Besuch der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto existiert. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Websites. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts direkt an Google wenden müssen.

Widerruf der Zustimmung:

Eine Option für einen Austritt oder eine Sperrung der Datenübertragung wird vom Anbieter derzeit nicht angeboten. Wenn Sie das Tracking Ihrer Aktivitäten auf unserer Website verhindern wollen, widerrufen Sie bitte Ihre Zustimmung für die entsprechende Cookie-Kategorie oder alle technisch nicht notwendigen Cookies und Datenübertragungen im Cookie-Einwilligungstool. In diesem Fall kann es allerdings sein, dass Sie unsere Website nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

SSL Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir modernste Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.


Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Recht auf Widerspruch im Einzelfall

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 §1 DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestützte Profilierung im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.

Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Empfänger des Widerrufs:

enmodes GmbH
Wilhelmstraße 38
52070 Aachen Germany


Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung so anzupassen, dass sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Dienste. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an Datenschutzbeauftragten unserer Organisation:

Mario Götze (X.CILIO Systemhaus GmbH)
info@xcilio.de

The privacy policy was created with the help of activeMind AG, the experts for external data protection officers (version #2020-09-30).